Windmühle in Röbel

Windmühle in Röbel

Die Windmühle auf der alten Stadt“, wie sie nach ihrer Errichtung um 1466 auf dem Burgberg von den Röbeler Bürgern genannt wurde, ist eines der beherrschenden Gebäude im Stadtbild von Röbel/Müritz.

Die heute unter Denkmalschutz stehende Mühle wurde zuerst von Dominikanermönchen betrieben und ab 1485 vom Neustädter Rat an verschiedene Müller verpachtet. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die ehemalige Bockwindmühle durch die heutige Galerie-Holländer-Windmühle ersetzt. 1878 ging die Mühle in privates Eigentum über. Nach Modernisierung hielten Vater und Sohn Bonneval den Betrieb aufrecht. 1926 wurde das letzte Korn gemahlen.

Nach Umbau und Verkauf wurde die Mühle von 1930 bis 1990 als Jugendherberge genutzt. Danach stand sie lange leer. Die Stadtvertretung ließ sie 2005/2006 umfassend sanieren. Ein Verkauf zur Nutzung im Gastronomie- bzw. Beherbergungsbereich konnte nicht realisiert werden.

Der Bund für Natur und Heimat „Müritz-Elde“ e.V. setzte sich für eine öffentliche Nutzung ein und pachtete die Mühle 2008. Seitdem wird sie von Mai bis Oktober für Ausstellungen genutzt, in denen Hobbykünstler aus Röbel und Umgebung ihre Fotografien oder Malereien zeigen. Eine feste Partnerschaft mit der örtlichen Schule „Am Gotthunskamp“ ermöglicht die Präsentation von vielfältigen Schülerarbeiten.

Die Besucherzahlen zeigen, dass die Mühle für die Röbeler und ihre Gäste ein interessanter Anziehungspunkt geworden ist. Die zahlreichen Eintragungen im Gästebuch unterstreichen diese Beobachtung. Einige Besucher erinnern sich gern an die Zeit zurück, als sie in der damaligen Jugendherberge zu Gast waren.

Dank einer Vereinbarung mit dem CJD Waren kann die Betreuung der Mühle während der Öffnungszeiten gesichert werden. Die Spenden der Besucher werden für den Erhalt und den Ausbau der Mühle bereitgestellt.

Windmühle in Röbel

Mühlenberg
17207 Röbel/Müritz

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (18) »

Café & Restaurant Hotel "Am Markt"
 

Café & Restaurant Hotel "Am Markt"

17207 Röbel/Müritz

In unserem Restaurant mit Café bieten wir Ihnen frisch zubereitete Mecklenburgische Gerichte. Für die Planung und Gestaltung Ihrer Feier bei Ihnen zu Hause oder bei uns im Hause stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Restaurant im Müritz-Strandhotel
 

Restaurant im Müritz-Strandhotel

17207 Röbel/Müritz

Das Restaurant mit Wintergarten, Terrasse und Kaminzimmer bietet morgens ein Frühstücks-Buffet, nachmittags Kaffee und Kuchen sowie am Abend ausgewählte internationale und mecklenburgische Gerichte.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (86) »

Hotel-Restaurant Seelust
 

Hotel-Restaurant Seelust

17207 Röbel/Müritz

Das traditionsreiche Hotel liegt ruhig am Ufer der Müritz. 31 Zimmer und 3 Appartements, ein Restaurant mit Terrasse und Wintergarten sowie eine Wellnessoase stehen für unsere Gäste zur Verfügung.

Ferienhaus Kranichruf
 

Ferienhaus Kranichruf

17207 Röbel/Müritz

ca. 3 km entfernt

Zwei Fewos für je 4 Pers., zusätzliche Schlafplätze für 4 Pers. vorhanden, als Ferienhaus für 12 Pers. buchbar. Direkt an der Müritz gelegen mit großzügigen Terrassen. Wenige Minuten bis zum Strand.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (67) »

Kranichrast an der Müritz
 

Kranichrast an der Müritz

17207 Röbel/Müritz

angeboten vom Müritz-Strandhotel in Röbel/Müritz

Jubiläumswochen - 125 Jahre Hotel "Seelust"
 

Jubiläumswochen - 125 Jahre Hotel "Seelust"

17207 Röbel/Müritz

vom Hotel-Restaurant Seelust in Röbel